26./27. September 2023 | Wiesbaden
Surface in Motion
Technology & Design Conference

Seien Sie dabei, wenn auf der vierten „Surface in Motion – Technology and Design Conference“ am 26. und 27. September 2023 Top-Referenten die aktuellen Themen rund um dekorative Oberflächen von Holzwerkstoffen vorstellen. Neben den allerneuesten technischen Möglichkeiten, geht es dabei auch um jüngste Zukunftstrends, innovative Materialkompositionen und die Wirkung, die Oberflächen im Raum entfalten. Schließlich prägen Dekore die Ästhetik der Interior-Gestaltung nachhaltig. Ob matt oder glänzend, rau oder soft, unifarben oder multicolor – faszinierend, welche unterschiedlichen Gefühle Oberflächen und Dekore auslösen können. Bringen Sie sich auf den neuesten Stand – vom Color-Management bis Trending Surfaces – und wählen Sie aus zwei parallelen Vortragsprogrammen, ganz nach Ihrer Präferenz „Technologie“ oder „Design“. Die Fachmagazine „möbelfertigung“ und „arcade“ sprechen mit diesem neuen Eventformat die Holzwerkstoffbranche, deren Zulieferer, Möbelproduzenten, (Innen-)Architekten und Designer an.

Programm 2022 (Dienstag, 27. September 2022)

13:00 Uhr | Registrierung + Begrüßungskaffee

14:00 Uhr | Begrüßung zur Surface in Motion 2022 | Tino Eggert, Redaktion der möbelfertigung

14:10 Uhr | How Japan is shaping Mazda (inkl. 5min. Fragerunde) | Jo Stenuit, Design Director, Mazda Motor Europe

 

 

14:45 Uhr | Panels and surfaces outlook in times of high uncertainties (inkl. 5min. Fragerunde) | Frank Goecke, Director, AFRY AB

15:20 Uhr | Holzwerkstoffindustrie vor Herausforderungen: Zukunftschancen durch Trend zu Premiumisierung und mehr Nachhaltigkeit (inkl. 5min. Fragerunde) | Dr. Boris Gorella, CEO, Pfleiderer Group

15:55 Uhr | Kaffeepause

16:40 Uhr | Biobasierte und recycelte Rohstoffe die Zukunft beginnt jetzt! (inkl. 5min. Fragerunde) | Bernd Dinkelborg, Head of Sales, KNEHO-LACKE GmbH

17:15 Uhr | Designtrends / Projekte und Funktionale Oberflächen der Zukunft (inkl. 5min. Fragerunde) | Ralf Imbery, Global Director Design/Innovation/Marketing, Continental AG

19:15 Uhr | Treffen am Kurhausplatz, Spaziergang zum Restaurant Lumen (optional)

19:30 Uhr | Networking Dinner im Restaurant Lumen

Lumen, Marktplatz, 65183 Wiesbaden

Programm 2022 (Mittwoch, 28. September 2022)

Session I: Technology in Motion

08:55 Uhr | Begrüßung durch die Redaktion der möbelfertigung

09:00 Uhr | Personalisierte Kleinserien - Akzente mit Digitaldruck - verkürzen auch die Lieferketten (inkl. 5min. Fragerunde) | Matthias Wäckerle, Mimaki Deutschland GmbH

 

 

09:30 Uhr | Prozessoptimierung durch Big Data - Wie Prozessdaten Monitoring zur Verbesserung der Oberflächenqualität führt (inkl. 5min. Fragerunde) | Carsten Brinkmeyer, Head of Business Development, Hymmen GmbH Maschinen- und Anlagenbau

10:00 Uhr |Technologie ist nicht alles – Schritte zum erfolgreichen digitalen Geschäftsmodell (inkl. 5min. Fragerunde) | Oliver Luedtke, Colorgate Digital Output Solutions GmbH

10:30 Uhr | Kaffeepause

11:15 Uhr | Funktionalisierung von Oberflächen durch leitfähige Papiere (inkl. 5min. Fragerunde) | Dr. Martin Staiger, Director Innovations & Sustainability, Surteco & Dr. Daniel Lenssen, Director Business Development, Papierfabrik Louisenthal GmbH

11:45 Uhr | Closing the Loop: Effizienter Hybriddruck (Tiefdruck & Digitaldruck) mit der AVA-IPAC Co-Lösung | Duncan Ross, Commercial Director, Ava Cad Cam Group / Harald Jordan & Martin Ramprecht, IPAC Improve Process Analytics and Control GmbH

 

 

12:15 Uhr | Oberflächenentwicklung als Abgrenzung und Positionierung im mittleren Preissegment der Küchenmöbelindustrie (inkl. 5min. Fragerunde) | Johannes Heitmann, Leitung Einkauf, Nolte Küchen GmbH & Co. KG

12:45 Uhr | Mittagspause

14:15 Uhr | Haptische Proofs 2.0 – Wie der Industriedruck von bewährten Lösungen aus der Verpackungsindustrie profitiert (inkl. 5min. Fragerunde) | Heiner Müller, Sales Director Packaging, CGS Oris

14:45 Uhr | Strukturierte Designoberflächen – Nachhaltig – Ready to Laminate! (inkl. 5min. Fragerunde) | Harald Bernard, Profol GmbH

15:15 Uhr | Kaffeepause

16:00 Uhr | Die Zukunft ist grün, digital und funktional – auch für die Lackindustrie (inkl. 5min. Fragerunde) | Dr. Albert Rössler, CTO, ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co. KG

16:30 Uhr | Sustainable PUR reactive hotmelt solutions for the furniture industry (inkl. 5min. Fragerunde) | Johannes Christiani, Business Development Manager Woodworking & Composites EIMEA, H.B. Fuller Deutschland GmbH

Session II: Design in Motion

08:55 Uhr | Begrüßung durch die Redaktion der arcade

09:00 Uhr | Auf der (ewigen) Suche nach dem neuen Trend (inkl. 5min. Fragerunde) | Steffen Fillibeck, Head of Marketing, Interprint GmbH

09:30 Uhr | The Surface of Female Design (inkl. 5min. Fragerunde) | Hanne Willmann, Designerin, Studio Hanne Willmann

 

 

10:00 Uhr | Next generation surfaces (inkl. 5min. Fragerunde) | Nadia Oukid, Sappi Deutschland GmbH

10:30 Uhr | Kaffeepause

11:15 Uhr | 3DF – Three Dimensional Fiberboard® Innovative Materialität für mehr Designfreiheit (inkl. 5min. Fragerunde) | Dirk Eiynck, Sonae Arauco

 

 

11:45 Uhr | CROSSOVER: Freiraum + Inspiration in der Innenarchitektur (inkl. 5min. Fragerunde) | Susanne Brandherm, Innenarchitektin, Gründerin & Inhaberin, Brandherm + Krumrey

12:15 Uhr | Future in Color (inkl. 5min. Fragerunde) | Didier Galerne, Art Director & Giulio Giulianelli, Business Development Manager, Ahlstrom-Munksjö GmbH

12:45 Uhr | Mittagspause

 

 

14:15 Uhr | Trends: Ist alles gesagt? (inkl. 5min. Fragerunde) | Salvatore Figliuzzi, Westag AG

14:45 Uhr | Neue Trends und Möglichkeiten, Farbe, Materialien und Oberflächen zur Gestaltung individueller Raumatmosphären einzusetzen (inkl. 5min. Fragerunde) | Boris Bandyopadhyay, Dipl. Interior-Designer, BANDYOPADHYAY interior

15:15 Uhr | Kaffeepause

16:00 Uhr | Nachhaltigkeit: Wie verändert sich die Designsprache der Zukunft (inkl. 5min. Fragerunde) | Sabrina Wieland, Schattdecor AG

16:30 Uhr | Farbforschung im Gesundheitsbau (inkl. 5min. Fragerunde) | Prof. Dr. Axel Buether, Architekt & Wahrnehmungspsychologe, Institut für Farbpsychologie, Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal

ANMELDUNG 2023 - Sichern Sie sich Ihr Ticket!

Registrierung "Surface in Motion"

Formular 4
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt. Die Hotelübernachtung ist nicht in den Konferenzpreisen enthalten.

Rückblick 2022

Im September 2022 durften wir auf der dritten „Surface in Motion – Technology and Design Conference“ Top-Referenten mit ihren aktuellen Themen rund um dekorative Oberflächen von Holzwerkstoffen hören. Neben den allerneuesten technischen Möglichkeiten, ging es dabei auch um jüngste Zukunftstrends, innovative Materialkompositionen und die Wirkung, die Oberflächen im Raum entfalten. 210 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 28 Referentinnen und Referenten und über 20 Aussteller aus der Holzwerkstoffbranche, deren Zulieferer, Möbelproduzenten, (Innen-)Architekten und Designer trafen sich im wunderschönen Kurhaus Wiesbaden. Die Veranstaltung wurde von den Fachmagazinen „möbelfertigung“ und „arcade“ ausgerichtet.

Themen Programm 2022

- How Japan is shaping Mazda (inkl. 5min. Fragerunde) | Jo Stenuit, Design Director, Mazda Motor Europe
- Panels and surfaces outlook in times of high uncertainties (inkl. 5min. Fragerunde) | Frank Goecke, Director, AFRY AB
- Holzwerkstoffindustrie vor Herausforderungen: Zukunftschancen durch Trend zu Premiumisierung und mehr Nachhaltigkeit (inkl. 5min. Fragerunde) | Dr. Boris Gorella, CEO, Pfleiderer Group
- Biobasierte und recycelte Rohstoffe die Zukunft beginnt jetzt! (inkl. 5min. Fragerunde) | Bernd Dinkelborg, Head of Sales, KNEHO-LACKE GmbH
- Designtrends / Projekte und Funktionale Oberflächen der Zukunft (inkl. 5min. Fragerunde) | Ralf Imbery, Global Director Design/Innovation/Marketing, Continental AG
- Personalisierte Kleinserien - Akzente mit Digitaldruck - verkürzen auch die Lieferketten (inkl. 5min. Fragerunde) | Matthias Wäckerle, Mimaki Deutschland GmbH
- Prozessoptimierung durch Big Data - Wie Prozessdaten Monitoring zur Verbesserung der Oberflächenqualität führt (inkl. 5min. Fragerunde) | Carsten Brinkmeyer, Head of Business Development, Hymmen GmbH Maschinen- und Anlagenbau
- Technologie ist nicht alles – Schritte zum erfolgreichen digitalen Geschäftsmodell (inkl. 5min. Fragerunde) | Oliver Luedtke, Colorgate Digital Output Solutions GmbH
- Funktionalisierung von Oberflächen durch leitfähige Papiere (inkl. 5min. Fragerunde) | Dr. Martin Staiger, Director Innovations & Sustainability, Surteco & Dr. Daniel Lenssen, Director Business Development, Papierfabrik Louisenthal GmbH
- Closing the Loop: Effizienter Hybriddruck (Tiefdruck & Digitaldruck) mit der AVA-IPAC Co-Lösung | Duncan Ross, Commercial Director, Ava Cad Cam Group / Harald Jordan & Martin Ramprecht, IPAC Improve Process Analytics and Control GmbH
- Oberflächenentwicklung als Abgrenzung und Positionierung im mittleren Preissegment der Küchenmöbelindustrie (inkl. 5min. Fragerunde) | Johannes Heitmann, Leitung Einkauf, Nolte Küchen GmbH & Co. KG

- Haptische Proofs 2.0 – Wie der Industriedruck von bewährten Lösungen aus der Verpackungsindustrie profitiert (inkl. 5min. Fragerunde) | Heiner Müller, Sales Director Packaging, CGS Oris
- Strukturierte Designoberflächen – Nachhaltig – Ready to Laminate! (inkl. 5min. Fragerunde) | Harald Bernard, Profol GmbH
- Die Zukunft ist grün, digital und funktional – auch für die Lackindustrie (inkl. 5min. Fragerunde) | Dr. Albert Rössler, CTO, ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co. KG
- Sustainable PUR reactive hotmelt solutions for the furniture industry (inkl. 5min. Fragerunde) | Johannes Christiani, Business Development Manager Woodworking & Composites EIMEA, H.B. Fuller Deutschland GmbH
- Auf der (ewigen) Suche nach dem neuen Trend (inkl. 5min. Fragerunde) | Steffen Fillibeck, Head of Marketing, Interprint GmbH
- The Surface of Female Design (inkl. 5min. Fragerunde) | Hanne Willmann, Designerin, Studio Hanne Willmann
- Next generation surfaces (inkl. 5min. Fragerunde) | Nadia Oukid, Sappi Deutschland GmbH
- 3DF – Three Dimensional Fiberboard® Innovative Materialität für mehr Designfreiheit (inkl. 5min. Fragerunde) | Dirk Eiynck, Sonae Arauco
- CROSSOVER: Freiraum + Inspiration in der Innenarchitektur (inkl. 5min. Fragerunde) | Susanne Brandherm, Innenarchitektin, Gründerin & Inhaberin, Brandherm + Krumrey
- Future in Color (inkl. 5min. Fragerunde) | Didier Galerne, Art Director & Giulio Giulianelli, Business Development Manager, Ahlstrom-Munksjö GmbH
- Trends: Ist alles gesagt? (inkl. 5min. Fragerunde) | Salvatore Figliuzzi, Westag AG
- Neue Trends und Möglichkeiten, Farbe, Materialien und Oberflächen zur Gestaltung individueller Raumatmosphären einzusetzen (inkl. 5min. Fragerunde) | Boris Bandyopadhyay, Dipl. Interior-Designer, BANDYOPADHYAY interior
- Nachhaltigkeit: Wie verändert sich die Designsprache der Zukunft (inkl. 5min. Fragerunde) | Sabrina Wieland, Schattdecor AG
- Farbforschung im Gesundheitsbau (inkl. 5min. Fragerunde) | Prof. Dr. Axel Buether, Architekt & Wahrnehmungspsychologe, Institut für Farbpsychologie, Bergische Universität Wuppertal

Sponsoren 2022

- Koenig & Bauer
- Saueressig//UNGRICHT GmbH & Co. KG
- Coveme Spa/ Upco GmbH
- ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co. KG
- ARCOLOR AG
- Hymmen GmbH Maschinen- und Anlagenbau
- KLEIBERIT Klebstoffe - KLEBCHEMIE M. G. Becker GmbH & Co. KG
- Lott-Lacke Produktions- und Handels GmbH
- ColorGate Digital Output Solutions GmbH
- Jagenberg Converting Solutions GmbH/ Lebbing automation & drives GmbH
- Ahlstrom-Munksjö Germany Holding GmbH
- Sesa S.p.a.
- Sappi

Taghleef Industries
- CGS Publishing Technologies
- Hesse GmbH & Co. KG
- OLBRICH GmbH
- Dr. Hönle UV-Technik Speziallampen GmbH
- Heraeus Noblelight GmbH
- Schoeller Technocell GmbH & Co.KG
- Barberan S.A
- Hummingbird Converting Solutions GmbH
- ALANOD GmbH & Co. KG
- CRUSE Technologies GmbH
- Covestro Deutschland AG

Lageplan

Übernachtung

Das Stadtmarketing Wiesbaden unterstützt alle Teilnehmer bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft während der Surface in Motion. Verschiedene Hotels in unterschiedlichen Preiskategorien stehen in unmittelbarer Umgebung zum Veranstaltungsort zur Verfügung. Ab Dezember 2022 steht Ihnen hier ein Link zu einem Abrufkontingent zur Verfügung.

Networking Dinner

Am Abend des ersten Veranstaltungstags laden wir alle Teilnehmer und Referenten herzlich zu einem lockeren Networking Dinner in das Restaurant "Lumen" ein. Die gastronomische Institiution im Herzen Wiesbaden lockt mit kulinarischen Köstlichkeiten und der längsten Bar Wiesbadens.

Lumen
Marktplatz
65183 Wiesbaden

lumen-wiesbaden.de

Veranstaltungsort

Das neue Kurhaus in Wiesbaden wurde 1907 unter Anwesenheit von Kaiser Wilhelm II. eingeweiht. Das Kurhaus wartet mit prachtvoll ausgestatteten Räumen im historischen Ambiente auf und bietet auch unter Covid-Bedingungen Räumlichkeiten, die Kongressveranstaltungen möglich machen.

Kurhaus Wiesbaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Kurhaus Wiesbaden